Orthomolekulare Medizin

Orthomolekulare Medizin ist der gezielte Einsatz von Vitaminen,
Mineral- und Nährstoffen. Man kann damit Krankheiten vorbeugen.
Bei notwendigen Krebstherapien kann damit die Verträglichkeit und Lebensqualität verbessert werden.